U12

Die U12 musste im letzten Spiel gegen Riederich eine weitere Niederlage einstecken. Anna Wasmuth bewies aber einen langen Atem und starke Nerven und konnte in einem Drei-Satz-Krimi den lang ersehnten Matchgewinn feiern. Die Mannschaft aus Nellingen trat am dritten Spieltag leider nicht in Wolfschlugen an, so dass diese Partie mit 6:0 für uns gewertet wurde. Dennoch haben wir die Saison, wegen des schlechteren Spiele-Verhältnisses, leider ganz knapp auf dem letzten Tabellenplatz beendet. Spaß hat es Benedict Christ, Isabell Maier, Nico Albiez, Sophia Schafstein, Anna Wasmuth und Lilly Engelin trotzdem gemacht. Sie freuen sich schon auf die nächste Saison.