Heimspielserie der Herren 60 mit 3 Siegen abgeschlossen

von Brigitte Holzer

Herren 60 übernehmen Tabellenspitze!

Am Samstag, 25. Mai beendeten wir unsere Heimspiele gegen Köngen mit einem weiteren Sieg.

Unsere Nummer 1 Jürgen hat sich akribisch auf das Spiel vorbereitet. Neben einem Mentalcoach hat er sich mit einem schwedischen Trainer auf das Match mit Einzeltraining vorbereitet. Er legt mit einem Sieg vor.

Günter, der starke Mannschaftsführer hatte mit seinem Gegner kein Problem und gewann sein Einzel problemlos.

Herbert hatte einen sehr starken Gegner und musste sein Spiel abgeben.

Das 4. Einzel spielte Felix und der hatte, wie so oft, Anlaufschwierigkeiten. Nach der Regenunterbrechung konnte er sich jedoch im Match-Tie-Break durchsetzen und gewann das Spiel. Vielleicht sollte er auch mal mit dem "Schweden" reden. So stand es nach den Einzeln 3 : 1 und ein Sieg im Doppel musste noch her.

Unser großer Vorteil war, dass wir in dieser Saison für das Doppel Walter und Gerd als Trumpf in der Hinterhand hatten. Ganz selbstverständlich gewannen sie wieder ihr Spiel und führten uns zum Sieg. Im anderen Doppel hatten sich dann auch noch Günter und Jürgen durchgesetzt. So konnten wir nach dem Sieg mit 5 : 1 sogar die Tabellenführung übernehmen.

Vielen Dank auch an die Wirtschaftsdienste für die hervorragende Verpflegung und an den Mannschaftsführer Günter für die gute Organisation und Stimmung im Team.

Nach der Pause geht es am 29.6. nach Denkendorf zum ersten von noch 3 Auswärtsspielgen in dieser Saison. (fs)

Zurück